Klima- und Energiefonds


Logo - © Klima- und Energiefonds



Der Österreichische Klima- und Energiefonds ist eine öffentliche Förderinstitution die das Ziel hat, Aktivitäten und Forschungsprojekte zur Erreichung der Klimaziele zu fördern.

Die Förderstrategie des Klima- und Energiefonds orientiert sich an die drei Zielbereiche:

  • Forschung und Entwicklung im Bereich nachhaltiger Energietechnologien und Klimaforschung,
  • Forcierung von Projekten im Bereich des öffentlichen Personennah- und Regionalverkehrs, des umweltfreundlichen Güterverkehrs sowie von Mobilitätsmanagementprojekten und
  • Forcierung von Projekten zur Unterstützung der Marktdurchdringung von klimarelevanten und nachhaltigen Energietechnologien.

In seinem bisher siebenjährigen Bestehen wurden rund 70.000 Projekte mit Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Auch in den Bereichen Smart Cities und energetische Sanierung von Wohnungebäuden ist der Fonds aktiv und fördert relevante Projekte:

 

Smart Cities Demo Aspern

Das Projekt Smart Cities Demo Aspern wird in der Seestadt Aspern, dem größten Stadtentwicklungsgebiet Europas durchgeführt. In der Seestadt Aspern soll ökologisch nachhaltiges und leistbares Wohnen ermöglicht werden, wobei moderne Gebäudekonzepte (z.B. Smart Home Systeme), NutzerInnen-Einbindung und intelligente Energieversorgungsnetze einen hohen Lebenskomfort sowie die Lebensqualität verbessern und einen hohen Wohnkomfort ermöglichen.



Film und Website zum Projekt

 

Smart Cities Initiative

Ein Ziel des Klima- und Energiefonds ist die Entwicklung von Konzepten für intelligente Stadtentwicklungen. Die Smart Cities Initiative ist ein Förderprogramm mit dessen Mitteln in den letzten Jahren eine Vielzahl von Projekten zur Umsetzung von Smart Cities ermöglicht wurde. Die daraus gemachten Erfahrungen werden zukünftig beitragen andere Städte in Österreich fit für zukünftige Herausforderungen zu machen und die Spannungsfelder Energieffizienz, Leistbarkeit und Lebensqualität von Wohngebäuden und Städten konfliktfrei zu verbinden.



Broschüre: SMART CITIES INITIATIVE DES KLIMA- UND ENERGIEFONDS ZIELE, PROJEKTE UND ERGEBNISSE 2010 – 2013

 

www.smartcities.at – intelligente Städte in Europa

Die Website bietet einen umfassenden Überblick über Forschungsaktivitäten zum Themenbereich Smart Cities in Österreich und Europa. Neben relevanten Förderprogrammen werden nationale und internationale Projekte, Initiativen und Unternehmen vorgestellt und wichtige Veranstaltungen zu dem Thema angekündigt.



Smart Cities – intelligente Städte in Europa



Sie haben schon alles? Sie sind zufrieden und gestalten Ihr Leben so, wie es Ihnen gefällt, und doch immer fair gegenüber anderen Menschen und der Welt? Fein, dann sind Sie ja schon LEBENSART-LeserIn – oder sollten es werden
mehr »

Das Klimasparbuch Wien ist ein Ratgeber- und Gutscheinbuch zum Klimaschutz im Alltag. Es beinhaltet praktische Tipps zum Energiesparen und den schonenden Umgang mit Ressourcen im Alltag.
mehr »

KönigsKinder? Na das heißt Programm für Kids aber auch Erwachsene – lernen, Spaß haben, Bewegung
mehr »