Citybike




Citybike ist das sehr beliebte Fahradleihsystem in Wien. Um das Angebot von Citybike Wien nutzen zu können, ist eine einmalige Anmeldung erforderlich – via Internet oder direkt am Citybike-Terminal. Die Anmeldung ist mittels Bankomatkarte eines österr. Bankinstituts sowie mit einer gängigen Kreditkarte möglich. Nach erfolgter Anmeldung kann man sofort pro Karte 1 Rad entlehnen.

Es gibt 120 Stationen mit 3.065 Stellplätzen, die insgesamt 1.500 Räder bereit stellen.

Mit einer praktischen App kann die Verfügbarkeit von Fahrrädern jederzeit und überall gecheckt werden.

Mit über 980.000 Fahrten kratzt Citybike Wien an der 1-Millionengrenze. Das, und über 100.000 Neuanmeldungen bedeuten jeweils eine Steigerung von 24% gegenüber dem Jahr 2013.

Ausprobieren und losradeln!

City Bike

Die gesamte Presseaussendung zum Nachlesen gibt es hier.



http://www.citybikewien.at/

Mehr infos

 



Flinkster ist ein standortgebundenes Carsharing. Flinkster ist eine Tocherfirma der deutschen Bahn und hat derzeit 20 Standorte mit rund 60 Fahrzeugen in Wien. (Stand 2015).
mehr »

Buchtipp: Solaranlagen Selbstbau Für alle SelfWoMen! Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und praktische Tipps um solarthermische Anlagen selbst zu dimensionieren und zu bauen.
mehr »

Der Smart Citizens Workshop “Ressourcen teilen” hat in einer feinen Runde am 9. Juni im aspernIQ stattgefunden
mehr »