Mobilitätskarte

Die Mobiltätskarte wird im Lauf des Jahrs 2015 eine Innovation im Ticketbereich bringen: Die Mobiliätskarte beinhaltet eine Jahrskarte für die Wiener Linien und die Möglichkeit eine Reihe von Mobiltätsangeboten bargeldlos mit dieser Karte zu bezahlen:

  • Citybikes mieten
  • WIPARK Garagen
  • Eletroautos laden
  • evtl auch Carsharing wie car2go

Die Karte kostet 377 Euro, also um 12 Euro mehr als die darin enthaltene Jahreskarte, und bietet im Gegenzug eine Reihe von Kostenvorteilen.



Wiener Linien

Quando

 



Das Projekt Smart Cities Demo Aspern wird in der Seestadt Aspern, dem größten Stadtentwicklungsgebiet Europas durchgeführt.
mehr »

Das Klimasparbuch Wien ist ein Ratgeber- und Gutscheinbuch zum Klimaschutz im Alltag. Es beinhaltet praktische Tipps zum Energiesparen und den schonenden Umgang mit Ressourcen im Alltag.
mehr »

Vorbeischauen, schlau machen, mitreden! Das war das Motto am 9. Mai 2015 beim Smart Citizens Lab Marktplatz in der Seestadt.
mehr »