Smart Cities Demo Aspern


Grafik-Smart-User-1 - © ASCR


Mag.a Daniela Kain
Gumpendorfer Straße 5/22
1060 Wien

TEL: +43(0)1 585 03 90-27


Das Projekt Smart Cities Demo Aspern wird in der Seestadt Aspern, dem größten Stadtentwicklungsgebiet Europas durchgeführt.In der Seestadt Aspern soll ökologisch nachhaltiges und leistbares Wohnen ermöglicht werden, wobei moderne Gebäudekonzepte (z.B. Smart Home Systeme), NutzerInnen-Einbindung und intelligente Energieversorgungsnetze einen hohen Lebenskomfort  sowie die Lebensqualität verbessern und einen hohen Wohnkomfort ermöglichen.

Klima- und Energiefonds

(C) Klima- und Energiefonds



Die blitzzcar GmbH ist ein junges StartUp, das im Bereich Automobilität ein gänzlich neues Konzept anbietet – ganz nach dem Trend: ein Auto zu nutzen, statt es zu besitzen
mehr »

Buchtipp: Solaranlagen Selbstbau Für alle SelfWoMen! Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und praktische Tipps um solarthermische Anlagen selbst zu dimensionieren und zu bauen.
mehr »

Smart Meter sind eine Schlüsseltechnologie für die zukünftige Energieversorgung. Dennoch treffen sie bei Teilen der Bevölkerung eher auf Ablehnung und Skepsis. Diese ablehnende Haltung ist zum großen Teil durch die unzureichende Erklärung von Nutzen, Potenzialen und Risiken begründet. Mithilfe der im Projekt entwickelten „Erklärvideos“ zu Smart Metern, in denen wesentliche Aspekte dieser Technologie objektiv und fachlich fundiert dargestellt werden, sollen Bewusstseinsbildung und Akzeptanz für diese Technologie geschaffen werden.
mehr »