SMART-Wohnbauprogramm

Siegerprojekt 1
Wohnbaustadtrat Michael Ludwig: Präsentation der ersten SMART-Wohnungen - © Ismail Gökmen





Mit dem Smart -Programm – reagieren die Bauträger auf die steigende Anzahl an Single-Haushalten und die immer kleiner werdenden Haushalte. Sie errichten wieder kleinere Wohneinheiten. Dieses  Wohnungsangebot richtet sich insbesondere an Jungfamilien, Paare, Alleinerzieherinnen und -erzieher sowie Singles. SMART-Wohnungen zeichnen sich unter anderem durch optimale Flächennutzung sowie durchdachte, kompakte Grundrisse aus. Dies bedeutet keine unnötigen Mietkosten für nicht benötigte Wohnfläche.



https://www.wien.gv.at/bauen-wohnen/smart.html



2011 in der Donaustadt als Pilotprojekt im Gemeindebau gestartet, hat sich „Energiepartner von Nebenan“ zu einem Erfolgsprojekt entwickelt und wird Wien weit umgesetzt: Aufgrund der Aktualität des Themas Energieeffizienz und der einfachen und wirksamen Tipps zur Reduzierung der Energiekosten sind die Ausbildungen stets ausgebucht.
mehr »

Buchtipp: Solaranlagen Selbstbau Für alle SelfWoMen! Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und praktische Tipps um solarthermische Anlagen selbst zu dimensionieren und zu bauen.
mehr »

Smart Meter sind eine Schlüsseltechnologie für die zukünftige Energieversorgung. Dennoch treffen sie bei Teilen der Bevölkerung eher auf Ablehnung und Skepsis. Diese ablehnende Haltung ist zum großen Teil durch die unzureichende Erklärung von Nutzen, Potenzialen und Risiken begründet. Mithilfe der im Projekt entwickelten „Erklärvideos“ zu Smart Metern, in denen wesentliche Aspekte dieser Technologie objektiv und fachlich fundiert dargestellt werden, sollen Bewusstseinsbildung und Akzeptanz für diese Technologie geschaffen werden.
mehr »